Alle News

  • Alle News
  • Männer
  • Frauen
  • Jugend
8
Aug

Handball-Mini-Training der HSG – es geht wieder los!

Nachdem die größeren Sportler bereits Ende Juni wieder in den Trainingsbetrieb eingestiegen sind, ziehen nach den Ferien nun auch unsere Mini-Sportler nach. Ab Samstag, den 15.08.2020 beginnt – ausschließlich für bereits gemeldete Kinder – wieder das Mini-Training in der Ahrensdorfer Sporthalle. Um 09:30 Uhr startet die Mini-Gruppe (4-6 Jahre) und ab 10:30 Uhr die F-Jugend

Mehr lesen…

2
Mai

HSG-Handballer trauern um Holger Lehmann

Die Handballfamilie der HSG Ahrensdorf / Schenkenhorst trauert um Holger „Hugo“ Lehmann, der am 17. April 2020 im Alter von 56 Jahren nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben ist. Mit ihm verlieren wir viel zu früh einen außerordentlich engagierten Sportfreund, der viele Jahre mit ganzem Herzen für seinen geliebten Handballsport aktiv war. Geboren wurde Holger 1963,

Mehr lesen…

26
Apr

Absage des 6. Schenkenhorster BALLathon

Liebe Handball-Freude, wir alle erleben zurzeit tiefe Einschnitte in unserem gewohnten Alltag. Dies merken wir nicht zuletzt natürlich auch in unserer Freizeit, die wir alle gern mit dem Handball- Sport verbringen. Um die Corona-Pandemie einzudämmen, sind soziale Kontakte und damit Veranstaltungen in unseren Vereinen weiterhin verboten. Der verordnete Stillstand macht vor großen und kleinen Sportveranstaltungen

Mehr lesen…

10
Apr

HV Brandenburg beendet Handballsaison 2019/20 vorzeitig

Der Handballverband Brandenburg hat am 09.04.2020 die Entscheidung veröffentlicht, die laufende Handballsaison 2019/20 aufgrund der Corona- Pandemie vorzeitig zu beenden. Dies hat das HVB-Präsidium mit der Technischen Kommission des Verbandes festgelegt und folgt damit den vor Kurzem kommunizierten DHB-Empfehlungen. Konkret wird die Spielzeit 2019/20 zum 20.04.2020 beendet, bis dahin finden jedoch keine weiteren Spiele mehr

Mehr lesen…

29
Mrz

HV Mittelmark beschließt Beendigung der Saison 19/20 im Spielbezirk C

Der Handballverband Mittelmark e.V. (HVM) hat als Wettkampf- Veranstalter für den Spielbezirk C des Landes Brandenburg die Beendigung der Saison 2019/2020 beschlossen. In ihrer Beratung am 23.03.2020 hat die spielleitende Technische Kommission des Verbandes diesen Beschluss gefasst und damit auf die weiterhin nicht absehbare Entwicklung der Corona-Epidemie reagiert. Die Entscheidung wurde den Vereinen nun am

Mehr lesen…

20
Mrz

BrL-F: Auf und ab

HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst – MTV Altlandsberg II 28:23 (16:13) Mit 28:23 haben sich die Ahrensdorferinnen erfolgreich gegen den MTV Altlandsberg II durchgesetzt. In die Partie starteten die Gastgeberinnen jedoch mit einigen Schwierigkeiten, vor allem in der Abwehr agierten die Ahrensdorferinnen in der Anfangsphase zu zögerlich. Die sich so auftuenden Räume wusste der MTV zu nutzen und

Mehr lesen…

13
Mrz

Achtung – Trainings- und Spielbetrieb bis auf Weiteres ausgesetzt

Liebe Handball-Freunde, der Handball-Verband Brandenburg setzt aufgrund der Entwicklung der Corona-Epidemie mit sofortiger Wirkung den gesamten Spielbetrieb im Jugend – und Erwachsenenbereich im Handball- Verband Brandenburg aus und schließt sich damit der Entscheidung nahezu sämtlicher Landesverbände an. So werden auch nicht notwendige Sichtungsveranstaltungen, Sitzungen, Tagungen, Fortbildungen bis auf Weiteres ausgesetzt. Über eine mögliche Wiedereinsetzung des

Mehr lesen…

11
Mrz

BrL-M: Erfolgreiche „Kur“

SV Jahn Bad Freienwalde – HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst (14:13) 26:27 Am letzten Wochenende reiste die I. Männermannschaft der HSG in die „Kurstadt“ Bad Freienwalde. Im Hexenkessel des SV Jahn konnten die Gelb- Blauen in den letzten Jahre nie Punkte entführen und kamen auch diesmal schwer in die Partie. Obwohl man vorne seine Tore erzielte, schaffte man

Mehr lesen…

9
Mrz

VLN-F: Kantersieg als Seelenbalsam

HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst II – HSV Müncheberg / Buckow (15:7) 37:16 Es wurde mal wieder Zeit für einen Sieg. Wann, wenn nicht gegen den Tabellenletzten, soll es so weit sein, werden sich Mannschaft und Zuschauer vor dem Spiel gesagt haben. Es ging aber erst einmal nervös für unsere Damen los, während die Gäste ihre Chancen nutzten

Mehr lesen…

8
Mrz

VLN-F: Revanche gegen Dahlewitz – gegen Finowfurt nicht alles rausgeholt

HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst II – SV Blau-Weiß Dahlewitz (12:5) 20:18 Der Sieg hätte vielleicht höher ausfallen können, führten unsere Damen zur Halbzeit doch schon mit 12:5. Sie haben stark angefangen, konzentriert und waren sicher in den Torabschlüssen. Die Abwehr stand gut und so konnte sich nach kurzer Zeit ein guter Vorsprung erarbeitet werden. Kurz nach Beginn

Mehr lesen…

Alle älteren News
11
Mrz

BrL-M: Erfolgreiche „Kur“

SV Jahn Bad Freienwalde – HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst (14:13) 26:27 Am letzten Wochenende reiste die I. Männermannschaft der HSG in die „Kurstadt“ Bad Freienwalde. Im Hexenkessel des SV Jahn konnten die Gelb- Blauen in den letzten Jahre nie Punkte entführen und kamen auch diesmal schwer in die Partie. Obwohl man vorne seine Tore erzielte, schaffte man

Mehr lesen…

3
Mrz

BrL-M: Zwei Punkte sind zwei Punkte

HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst – Lausitzer HC Cottbus II (15:15) 30:26 Am letzten Spieltag gastierte der Lausitzer HC Cottbus II in der Ahrensdorfer Sporthalle. Im Hinspiel siegte die HSG mit 27:32. Den ersten Treffer der Partie erzielten die Cottbusser, doch die HSG glich im Gegenzug aus (1:1, 3′). Dann übernahm der LHC das Zepter und erzielte zwei

Mehr lesen…

24
Feb

BrL-M: Erneuter Rückschlag

Oranienburger HC II – HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst (15:11) 32:28 Nachdem die I. Männermannschaft in der Vorwoche einen souveränen Heimsieg feiern konnte, sollte dieser Schwung für das nächste Auswärtsspiel mitgenommen werden. Am 13. Spieltag gastierte die HSG beim Oranienburger HC II. Im Hinspiel sahen die Zuschauer einen klasse Fight zwischen beiden Teams mit dem besseren Ende für

Mehr lesen…

18
Feb

BrL-M: Ein Tag an dem alles läuft

HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst – BSV G-W Finsterwalde (17:9) 39:16 Ein Tag an dem alles läuft… anders kann man den letzten Auftritt der I. Männer gegen den Tabellenletzten aus der „Sängerstadt“ Finsterwalde vor heimischer Kulisse nicht beschreiben. Die Anspannung vor dem Spiel war dabei noch groß, denn im Hinspiel gewann man nach einer zwischenzeitlichen Sechs- Tore- Führung

Mehr lesen…

22
Jan

BrL-M: Derbys spielt man nicht, Derbys gewinnt man

HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst – SC Trebbin (13:12) 34:25 Zum Rückrundenstart begrüßte die HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst den Lokalrivalen aus Trebbin. Wiedergutmachung war angesagt, denn im Hinspiel musste man sich knapp mit 23:22 geschlagen geben. Zudem rangieren die Gäste in der Tabelle vor den Ahrensdorfern, also sollte es im Vorfeld an Motivation nicht mangeln. Der Anfang der Partie verlief

Mehr lesen…

13
Jan

BrL-M: Neues Jahr – altes Leid

HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst – HC Spreewald (12:15) 30:31 Zum Auftakt ins (Handball-) Jahr 2020 begrüßte die I. Männermannschaft der HSG Ahrensdorf/ Schenkenhorst den Tabellenzweiten vom HC Spreewald zum letzten Spiel der Hinrunde. Während der HCS aus den letzten drei Spielen die volle Punkteausbeute ergatterte, warten die Ahrensdorfer seit drei Spielen auf einen Punktgewinn. Ziel gegen diesen

Mehr lesen…

11
Jan

KFV-TF: HSG mit Top-Resultat beim Oldie-Turnier

Einmal im Jahr kurz vor dem Jahreswechsel, wenn sich das Neujahrsturnier des KFV Teltow-Fläming ankündigt, kribbelt es wohl wieder in den Fingern. Dann nehmen die Oldies und Legenden der HSG ihre Handball- Schuhe vom Nagel. Zwei, drei Mal Training vor dem Turnier reichen schon zum Reaktivieren des Torriechers. Am letzten Samstag (04.01.2020) war es dann

Mehr lesen…

18
Dez

BrL-M: Niederlage im letzten Spiel des Jahres

HSG RSV Teltow/Ruhlsdorf – HSG Ahrensdorf/ Schenkenhorst (17:10) 31:27 Zum letzten Spiel im Kalenderjahr 2019 gastierte die I. Männermannschaft bei der HSG RSV Teltow/Ruhlsdorf. Während die Ahrensdorfer schon sieben Minuspunkte auf dem Konto hatten, gab der Spitzenreiter noch keinen einzigen Punkt ab und führte die Brandenburgliga souverän mit 12:0 Punkten an. Mit dem nötigen Biss

Mehr lesen…

25
Nov

HVB-Pokal-M: Final-Four Einzug knapp verpasst

HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst – Lausitzer HC Cottbus (14:15) 27:29 Im Viertelfinale des HVB-Pokal empfing die HSG den Oberligisten des LHC Cottbus. Nach dem schwachen Auftritt in der Vorwoche im Ligabetrieb konnte man in diesem Spiel frei aufspielen, auch wenn man gerne ins Final-Four nach Potsdam wollte. Das erste Tor der Partie erzielten die Gäste aus Cottbus,

Mehr lesen…

18
Nov

BrL-M: Am Ende kampflos aufgegeben

TSG Lübbenau 63 – HSG Ahrensdorf/ Schenkenhorst (11:9) 31:23 Wiedergutmachung stand für die HSG- Männer auf dem Programm. Nach der Heimniederlage gegen Bad Freienwalde ging es nun in den Süden Brandenburgs zur TSG aus Lübbenau. Den besseren Start in die Partie erwischten die blau- gelben Gäste. Nach fünf gespielten Minuten führte die HSG mit 1:3,

Mehr lesen…

Alle älteren News
20
Mrz

BrL-F: Auf und ab

HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst – MTV Altlandsberg II 28:23 (16:13) Mit 28:23 haben sich die Ahrensdorferinnen erfolgreich gegen den MTV Altlandsberg II durchgesetzt. In die Partie starteten die Gastgeberinnen jedoch mit einigen Schwierigkeiten, vor allem in der Abwehr agierten die Ahrensdorferinnen in der Anfangsphase zu zögerlich. Die sich so auftuenden Räume wusste der MTV zu nutzen und

Mehr lesen…

9
Mrz

VLN-F: Kantersieg als Seelenbalsam

HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst II – HSV Müncheberg / Buckow (15:7) 37:16 Es wurde mal wieder Zeit für einen Sieg. Wann, wenn nicht gegen den Tabellenletzten, soll es so weit sein, werden sich Mannschaft und Zuschauer vor dem Spiel gesagt haben. Es ging aber erst einmal nervös für unsere Damen los, während die Gäste ihre Chancen nutzten

Mehr lesen…

8
Mrz

VLN-F: Revanche gegen Dahlewitz – gegen Finowfurt nicht alles rausgeholt

HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst II – SV Blau-Weiß Dahlewitz (12:5) 20:18 Der Sieg hätte vielleicht höher ausfallen können, führten unsere Damen zur Halbzeit doch schon mit 12:5. Sie haben stark angefangen, konzentriert und waren sicher in den Torabschlüssen. Die Abwehr stand gut und so konnte sich nach kurzer Zeit ein guter Vorsprung erarbeitet werden. Kurz nach Beginn

Mehr lesen…

5
Mrz

BrL-F: Steigerung zum Monatsende

HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst – RSV/HSG Teltow/Ruhlsdorf 20:24 (7:14) Dass es für einen Sieg nicht reicht, nur eine Halbzeit anständig zu spielen, erfuhren die Ahrensdorferinnen in ihrem ersten Heimspiel des Jahres 2020. Gegen die Spielgemeinschaft aus Teltow/Ruhlsdorf mussten sich die HSG- Frauen nach einer desolaten ersten Hälfte am Ende 20:24 geschlagen geben. Ein Blick auf das Spielprotokoll

Mehr lesen…

24
Feb

BrL-F: Gemischter Rückrundenstart

Märkischer BSV Belzig – HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst 22:32 (12:12) Mit einem deutlichen Auswärtserfolg gegen den Märkischen BSV Belzig sind die Ahrensdorferinnen in die Rückrunde gestartet. Das Ergebnis mag über den Spielverlauf der 60 Minuten hinwegtäuschen, denn vor allem in der ersten Halbzeit fehlte es den spielerisch in fast allen Belangen. Das begann bei der Chancenverwertung; allzu

Mehr lesen…

23
Feb

VLN-F: Tabellenführer wankte

Grünheider SV – HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst II (8:11) 20:17 Zur Halbzeit führten unsere Speckies mit 11:8 in Grünheide, konnten aber leider die kleine Sensation nicht perfekt machen. Es lief gut an für unsere Damen. Nach einem 4:0 Lauf lag unsere Mannschaft nach sechs Minuten in Führung. Wer hätte das vor Spielbeginn gedacht. Hat doch die Grünheider

Mehr lesen…

22
Jan

VLN-F: Revanche nach Hinspiel- Niederlage geglückt

HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst II – HSV Wildau 1950 (15:14) 33:26 Am Ende stand ein deutliches 33:26 für unsere Ladies auf der Anzeigetafel, aber dafür mussten unsere Spielerinnen, Trainer, Betreuer und Publikum erst einmal lange zittern. Das Spiel begann nicht in unserem Sinne: Gegentor, Verwarnung und Siebenmeter gegen uns, was ein 0:2 Rückstand nach zwei Minuten zur

Mehr lesen…

20
Jan

VLN-F: Bernauer Bären aus der Halle gefegt

HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst II – HSV Bernauer Bären (12:6) 36:11 Es war der letzte Spieltag der Hinrunde gegen den Tabellenletzten mit null Punkten. Nach den vielen knappen Niederlagen in der Vergangenheit mit jeweils nur einem Tor war unsere Mannschaft gierig nach einem Sieg. Man kannte den Gegner und wusste um seine Schwächen. Außerdem wussten die Damen,

Mehr lesen…

16
Jan

BrL-F: Mühsamer Jahresauftakt

SV 63 Brandenburg-West – HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst 24:28 (15:13) Mit reichlich Mühe, aber letztlich erfolgreich sind die Ahrensdorferinnen in das neue Jahr gestartet. Zum Abschluss der Rückrunde behielt die Mannschaft auswärts gegen den Tabellenelften SV 63 Brandenburg-West mit 24:28 die Oberhand. Von Beginn an zeigten die Ahrensdorferinnen im Angriff ein statisches krampfhaftes Auftreten, defensiv lief es

Mehr lesen…

11
Jan

KFV-TF: HSG mit Top-Resultat beim Oldie-Turnier

Einmal im Jahr kurz vor dem Jahreswechsel, wenn sich das Neujahrsturnier des KFV Teltow-Fläming ankündigt, kribbelt es wohl wieder in den Fingern. Dann nehmen die Oldies und Legenden der HSG ihre Handball- Schuhe vom Nagel. Zwei, drei Mal Training vor dem Turnier reichen schon zum Reaktivieren des Torriechers. Am letzten Samstag (04.01.2020) war es dann

Mehr lesen…

Alle älteren News
5
Mrz

KL-mJE: HSG punktet im Derby

HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst – HSG RSV Teltow/Ruhlsdorf II (9:6) 25:13 Am Sonnabend den 29.02.20 ging es bis nach Neuruppin in die Sporthalle des Oberstufenzentrums. Gegen den alten Rivalen Teltow/Ruhlsdorf II mussten die HSG- Jungen als erstes antreten. Hier erhofften wir uns einen Punktgewinn. Ein Team, das auch wie wir ihre erste Handballsaison spielt. Die letzten beiden

Mehr lesen…

3
Mrz

KL-wJC: Pflichtaufgabe erfüllt und Titel weiter im Blick

HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst – MTV Wünsdorf 1910 (15:3) 33:7 Am letzten Samstag war das Tabellenschlusslicht, die Mannschaft vom MTV Wünsdorf 1910, zu Gast bei der weiblichen Jugend C der HSG Ahrensdorf/ Schenkenhorst. Da schon das Hinspiel sehr deutlich gewonnen wurde, hoffte man auch auf ein torreiches Spiel in heimischer Halle. Es dauerte fast zwei Minuten, bis

Mehr lesen…

3
Mrz

KL-mJD: Die Punktejagd geht weiter

HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst – SSV Falkensee II (16:8) 28:13 Nachdem wir am letzten Wochenende in eigener Halle Trebbin und Teltow/Ruhlsdorf bereits schlagen konnten, war die klare Devise der Trainer, an den Erfolg anzuknüpfen. Unter der Woche, konnten wir sehr gut trainieren und weiter an den Stärken und Schwächen arbeiten. Auch unsere Torhüter bekamen ihre Trainingssondereinheiten. Mit

Mehr lesen…

27
Feb

KL-WJE: Punkt im Spitzenspiel erkämpft

HSV Falkensee 04 II – HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst (1:5) 2:17 Am Sonntag (23.02.2020) spielten unsere Mädels in Brandenburg gegen Falkensee II und den Tabellenführer und Gastgeber Brandenburg. Im ersten Spiel trafen wir auf Falkensee II und konnten einen ungefährdeten 17:2 Sieg feiern. Es wurden viele einfache Tore in der zweiten Halbzeit, durch schnelle Gegenstöße erzielt, nachdem

Mehr lesen…

17
Feb

KL-wJC: wJC zurück in der Erfolgsspur

HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst – HSC Potsdam (10:8) 19:13 Nach der knappen Niederlage im Spitzenspiel gegen Lok Rangsdorf war am Sonntagnachmittag der HSC Potsdam zu Gast in der Ahrensdorfer Sporthalle. Die Niederlage war gründlich analysiert worden und alle Spielerinnen der weiblichen C-Jugend waren hoch motiviert für das nächste Spiel. Die Partie begann etwas zäh für den Gastgeber.

Mehr lesen…

29
Jan

wJE: HSG-Mädels setzen tolle Akzente bei Ausflug nach Frankfurt/O.

Am Sonnabend, 18.01.2020, nutzten wir das spielfreie Wochenende zu einem sportlichen Vergleich mit den Mädchen des Frankfurter Handballclubs. Auf den Weg nach Frankfurt machten sich insgesamt 16 Spielerinnen. Da auch der FHC zwei E-Jugend Teams hat, konnten auch wir unsere Mädchen entsprechend ihres sportlichen Leistungsstandes in zwei Teams einteilen. Somit ergab sich aus dem ursprünglichen

Mehr lesen…

28
Jan

KL-mJE: HSG-Jungs brauchen weiter Geduld und Ausdauer

MTV Wünsdorf 1910 – HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst (8:4) 23:12 SSV Falkensee II – HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst (10:3) 18:5 Nach der ersten Saisonrunde 2019/20 mit zwei Staffeln in der m E- Jugend spielen jetzt die besten acht Mannschaften den Meistertitel aus. Alle anderen Teams sind in der Pokalrunde vertreten. Am 25.01.2020 mussten die HSG- Jungen den ersten Spieltag

Mehr lesen…

28
Jan

KL-wJC: Knappe Niederlage im Spitzenspiel und doch großer Jubel

SV Lok Rangsdorf – HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst (10:12) 27:25 Am letzten Samstag stand bei der weiblichen Jugend C der HSG das Spitzenspiel in der Kreisliga Potsdam- Mittelmark an. Der Zweitplatzierte Lok Rangsdorf empfing den noch ungeschlagenen Tabellenführer aus Ahrensdorf. Auch etliche Fans der HSG- Mädels fanden den Weg in die Erwin-Benke-Halle, um die Mannschaft zu unterstützen.

Mehr lesen…

28
Jan

KL-mJD: Aufregender Sonntagsspieltag in Brandenburg

HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst – SV Blau-Weiß Dahlewitz (7:9) 17:18 Um 11:30 Uhr ging es los ins 60 km entfernte Brandenburg an der Havel. Heute sollte nun der erste Härtetest stattfinden. Dahlewitz, die mit einem 4:0 Punktestand in der Tabelle in die Partie gehen, sind unser erster Gegner. Das letzte Aufeinandertreffen ging mit 13:13 in der eigenen

Mehr lesen…

20
Jan

KL-wJE: HSG erkämpft nächste Siege

SV Blau-Weiß Wusterwitz – HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst (1:7) 4:13 Zu den ersten zwei Spielen im neuen Jahr fuhren unsere Mädels nach Potsdam. Die Gegner hießen Blau Weiß Wusterwitz und Falkensee und. Im ersten Spiel trafen unsere HSG- Mädels auf die junge Truppe von Wusterwitz und fuhren einen ungefährdeten 13:4 Sieg ein. Hier konnten die jüngeren Spielerinnen

Mehr lesen…

Alle älteren News

#fairplay

#fairplay

HSG auf Facebook

Facebook Pagelike Widget
Unsere Sponsoren