Männer

LL-M: Die Zweete ist Zweeta

HSV Wildau 1950 II – HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst II (9:15) 25:31 Am vergangenen Wochenende trat die Zweete das letzte Auswärtsspiel der Saison an. Der HSV Wildau II war, als jahrelanger Wegbegleiter in der Landesliga, Gastgeber dieses Spiels. Bisher konnten die Jungs auf die erfolgreichste Saison der Geschichte der Zweeten zurückblicken. Mit einem Sieg wäre den Jungs

Mehr lesen…


LL-M: Erster Heimsieg seit Ende Januar

HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst II – SV Motor Babelsberg (13:15) 28:24 Auswärts hat die Zweete seit sechs Spielen nicht mehr verloren, doch Zuhause sind sie seit Ende Januar sieglos. Die letzten beiden Heimspiele gingen verloren. Dies sollte sich an diesem Wochenende mit einem Sieg gegen den SV Motor Babelsberg ändern. Die Zweete startete gut ins Spiel und

Mehr lesen…


LL-M: Die Zweete verteidigt weiter Platz zwei

TSV Empor Dahme – HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst II (10:14) 26:29 Trotz schwieriger Vorzeichen gewinnt der Tabellenzweite HSG Ahrensdorf/ Schenkenhorst II nach großer kämpferischer Leistung auswärts beim Achten der Landesliga Mitte, der TSV Empor Dahme, mit 26:29. Normalerweise verfallen alle Damen sofort dem Charme der Zweeten, nicht aber die Da(h)me an diesem Samstag. Bereits Samstagmittag trat die

Mehr lesen…


LL-M: tolle Kulisse reicht nicht für Derby-Sieg der Zweeten

HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst II – Ludwigsfelder HC II (12:11) 22:23 „Wow!“, das dachten sich die Spieler und Betreuer beider Mannschaften, als sie vor Spielbeginn die Kulisse in der Halle bewundern konnten. Noch nie war die Ahrensdorfer Sporthalle so voll wie an diesem Sonntagnachmittag. Von welchem Spiel reden wir hier? 1. Männer oder 1. Frauen? Nein, es

Mehr lesen…


HSG auf Facebook

Facebook Pagelike Widget