Männer

LL-M: Rückblick auf Babelsberg und Wildau – mit der Zweeten ist zu rechnen

SV Motor Babelsberg – HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst II (10:12) 17:25 Zum ersten Auswärtsspiel in dieser verrückten Corona- Saison gastierte unsere Zweete beim SV Motor Babelsberg. Nach dem Heimerfolg gegen Aufsteiger Dahlewitz traf man bei den Filmstädtern auf einen Mix aus bekannten und unbekannten Gesichtern. Man konnte den Gegner also schwer einschätzen. Entsprechend vorsichtig tasteten sich beide

Mehr lesen…


BrL-M: von Teamgeist, Köpfchen und Paraden

Nagelte seinen Kasten in Wildau weitestgehend zu – Rico Teschner (hier in einem früheren Spiel, Foto: C. Walter)   HSV Wildau 1950 – HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst (10:14) 21:27 Auch im dritten Spiel der neuen Saison bleibt die I. Männer-Mannschaft der HSG ungeschlagen. In einem sehr kampfbetonten Spiel ringt die HSG den HSV Wildau mit 21:27 nieder.

Mehr lesen…


BrL-M: Punktgewinn in der Lausitz

Mit 8 Treffern einer der Garanten des Punktgewinns – Maximilian Pohl (hier in einem früheren Spiel, Foto: C. Walter)   Lausitzer HC Cottbus II – HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst (14:11) 29:29 Am vergangenen Samstag gastierte die I. Männermannschaft der HSG bei der Oberligareserve des LHC Cottbus. Während die HSG- Männer am ersten Spieltag knapp gegen den Oranienburger

Mehr lesen…


LL-M: Das lange Warten hat ein Ende

Quelle: @fotolaechler 😉 HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst II – SV Blau-Weiß Dahlewitz II (18:10) 31:21 Endlich fliegt der Handball wieder in der Ahrensdorfer Sporthalle. Nach vielen Monaten des Wartens dürfen wir nun endlich in die Saison starten. Am vergangenen Sonntag empfing unsere Zweete die II. Mannschaft des SV B-W Dahlewitz. Mit einer bunten Mischung aus jungen und

Mehr lesen…


#fairplay

HSG auf Facebook

Facebook Pagelike Widget