Alle News

KL-wJB: Gewonnen ist gewonnen

HV GW Werder – HSG Ahrensdorf/ Schenkenhorst 12:14 (7:9) Am Samstag den 20.01.2018 stand nun endlich der Auftakt der Rückrunde an. Es ging nach Werder zum Tabellendritten. Nach der langen Winterpause war man heiß drauf, dass es wieder los geht. Doch zuerst gab es noch ein anderes Problem zu lösen – die Schiris waren nicht

Mehr lesen…


OOS-F: 2 Punkte ohne Glanz und Glitzer

HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst – Füchse Berlin Reinickendorf II 25:22 (14:12) Der ganz große Jubel entfachte nach dem Abpfiff nicht. Wegen der phasenweise durchwachsenen Leistung war man im HSG-Lager einfach froh über die zwei Punkte. Im Hinspiel fuhren die Ahrensdorferinnen einen deutlichen Sieg ein (33:21). Es war aber nicht davon auszugehen, dass das Rückspiel ebenso deutlich enden würde.

Mehr lesen…


OOS-F: I. Frauen geben sich kämpferisch

TSG Wismar – HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst 24:19 (13:6) Zugegeben: Es brauchte vorab viel Optimismus, um sich einen oder gar zwei Punkte für die HSG auszumalen. Ein Blick auf die bisherigen Ergebnisse zeigt, wie heimstark die TSG Wismar in dieser Saison ist. Der Ausgang der Partie mag also für die wenigsten überraschend sein. Im HSG- Lager ließ nach

Mehr lesen…


BrL-M: I. Männer mit bekannten Defiziten

HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst – SV Jahn Bad Freienwalde (14:17) 31:35 Der dreizehnte Spieltag hätte für die HSG- Männer nicht schlechter laufen können, denn neben der eigenen Niederlage im Heimspiel gegen die SV „Jahn“ aus Bad Freienwalde punkteten ausgerechnet die unmittelbaren Tabellennachbarn aus Oranienburg, Rangsdorf und Wildau, was die Sorgen bei den Gelb-Blauen nicht kleiner werden lässt.

Mehr lesen…


HSG auf Facebook