6. August 2019

D-Jugend-Mädels holten Platz 2 beim Globus-Cup in Neuruppin


Zum Abschluss der Saison weilte die wJD drei Tage in Neuruppin und nahm am Globus-Cup des dortigen SV Union teil. Es war ein Viererturnier mit Teltow, Wünsdorf und Neuruppin. Im ersten Spiel gegen Teltow zeigten sich die dieselben Schwächen wie in den Punktspielen. Es fehlte auch der nötige Ehrgeiz. Das sollte sich im Spiel gegen Wünsdorf schon sehr stark ändern. Ein neues Deckungssystem führte zum Erfolg. Alle Spielerinnen erzielten Tore und fassten in der Deckung richtig zu.

Der Höhepunkt aber war das Spiel gegen Neuruppin. Eine super Leistung aller Spielerinnen, die den Gegner spielerisch und kämpferisch niederrangen. Bester Torhüter wurde unsere Lina. Ein Jahr Training hat sich für alles ausgezahlt. Der zweite Platz – für alle eine tolle Belohnung. Die Freude bei allen, auch bei den Trainern, war groß. Auf ein neues Spieljahr!

rb

 

Die Platzierungen im Überblick:
1. HSG RSV Teltow-Ruhlsdorf – Handball
2. HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst
3. SV Union Neuruppin
4. MTV Wünsdorf 1910 e.V.

 

 

HSG auf Facebook

Facebook Pagelike Widget