3. Juli 2013

HSG-Frauen und LHC-Männer trotzen dem Regen

2013-07-01 HSG-Turnier 2013

2013-07-01 HSG-Turnier 2013Am Samstag den 29. Juni 2013 empfing die HSG in Schenkenhorst beim Kleinfeld-Pokalturnier wieder einmal viele Freunde des Rasenhandballs. Bereits zum 50. Mal in Folge veranstalteten die Handballer ihr Turnier für Männer; zum 32. Mal für Frauen. Nicht ganz dem Anlass entsprechend zeigte sich Petrus in Sachen Regen wie im letzten Jahr erbarmungslos, was dem Spaß im Großen und Ganzen jedoch keinen großen Abbruch tun sollte. In jeweils 2 Staffeln spielten die Frauen und Männer ihre Platzierungen aus.

Bei den Damen kamen die langjährigen Gäste aus Rostock, der Belziger HC, Pro Sport Berlin und die erste Auswahl der HSG am Besten durch die Vorrunde, spielten in den Halbfinals um dem Finaleinzug. Dort setzten sich die Rostocker nach Verlängerung 7:6 gegen Belzig durch; die HSG siegte gegen die Berliner Damen von Pro Sport 4:6. Das Finale trugen beide Mannschaften bei strömendem Regen per 7-Meter-Werfen aus. Dort hatten HSG-Damen den „glücklicheren Wurfarm“ und konnten am Ende den umjubelten Turniersieg feiern! Glückwunsch, Mädels! Bei den Herren traten in diesem Jahr 3 HSG-Teams an. Während die erste HSG-Auswahl den Einzug ins Halbfinale knapp durch ein besseres Torverhältnis schaffte, verkauften sich auch die zweite und dritte Vertretung der HSG druchaus zufriedenstellend, spielten gegeneinander um Platz 5. Nach Verlängerung und 7-Meter-Werfen setzte sich die „Dritte“ schlussendlich mit 16:14 durch. Im vorangehenden Duell um Platz 7 siegten die benachbarten Sportfreunde aus Güterfelde überraschend deutlich mit 12:1 gegen den HV aus Luckenwalde. In den Halbfinals trafen Teltow/Ruhlsdorf auf Dahlewitz und der Ludwigsfelder HC auf unsere „Erste“. Teltow siegte mit 8:4 deutlich gegen Dahlewitz und zog als erster ins Finale ein. Im zweiten Halbfinale trafen mit dem LHC und der HSG I die Gegner des letztjährigen Endspiels aufeinander. Damals siegte unsere „Erste“ im Finale gegen den LHC, in diesem Jahr war gegen eben Jene im Halbfinale Endstation. Mit 7:15 gewannen die LHC-Akteure klar. Diese setzten sich im verregneten Finale auch in letzter Sekunde mit 11:12 gegen Teltow/Ruhlsdorf durch und holten den Turniersieg nach Ludwigsfelde.

mj

 

Bilder vom Lächler in Kürze in unserer Galerie

 

Die Ergenbisse im Überblick:

 

Männer

1. HSG III RSV Teltow/Ruhlsdorf 7:10
2. HV Luckenwalde HSG II 7:12
3. SG Güterfelde HSG I    6:11
4. BW Dahlewitz Ludwigsfelder HC 9:10
5. RSV Teltow/Ruhlsdorf HSG I    10:9
6. Ludwigsfelder HC HV Luckenwalde 12:6
7. HSG III SG Güterfelde 10:5
8. HSG II BW Dahlewitz 7:7
9. RSV Teltow/Ruhlsdorf SG Güterfelde 13:5
10. HV Luckenwalde BW Dahlewitz    5:14
11. HSG I    HSG III 12:12
12. Ludwigsfelder HC HSG II 11:7
Platz 7 SG Güterfelde HV Luckenwalde 12:1
Platz 5 HSG III HSG II 16:14 n.7m
HF 1 RSV Teltow/Ruhlsdorf BW Dahlewitz 8:4
HF 2 HSG I    Ludwigsfelder HC 7:15
Platz 3 BW Dahlewitz HSG I    7:11
Platz 1 RSV Teltow/Ruhlsdorf Ludwigsfelder HC 11:12

 

Frauen

1. Pro Sport Berlin RSV Teltow/Ruhlsdorf 10:6
2. Belzig HSG I    7:8
3. Rostock HV Luckenwalde 7:2
4. RSV Teltow/Ruhlsdorf HSG II    4:6
5. Steina Calau    4:10
6. HV Luckenwalde Pro Sport Berlin 5:10
7. HSG II    Rostock 3:6
8. Calau    Belzig 6:13
9. RSV Teltow/Ruhlsdorf HV Luckenwalde 8:2
10. HSG I    Steina 10:5
11. Pro Sport Berlin HSG II    6:3
12. Rostock RSV Teltow/Ruhlsdorf 5:3
13. Belzig Steina 8:4
14. HV Luckenwalde HSG II    9:7
15. Calau    HSG I    3:8
16. Pro Sport Berlin Rostock 4:8
Platz 7 RSV Teltow/Ruhlsdorf Steina 5:6 n.V.
Platz 5 HSG II    Calau   6:9
HF 1 Rostock Belzig 7:6 n.V.
HF 2 Pro Sport Berlin HSG I    4:6
Platz 3 Belzig Pro Sport Berlin 2:5
Platz 1 Rostock HSG I    HSG nach 7m

 

 

 


Kommentare

  1. gamefly free trial - 3. Mai 2019 um 11:47

    Great post. I used to be checking continuously this
    weblog and I am inspired! Very helpful information specially the closing section :
    ) I maintain such info a lot. I used to be looking for this certain information for a long
    time. Thank you and good luck.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

HSG auf Facebook

Facebook Pagelike Widget