4. Dezember 2017

HSG-Mädels jagten am Wochenende Schnäppchen statt Tore im TEAMKONTOR


“Gut aussehen – auf und neben dem Spielfeld”, so oder so ähnlich könnte der Slogan von TEAMKONTOR Berlin lauten. Beim Stöbern durch die Regale des TEAMKONTOR und des
angeschlossenen hummel Stores wird vermutlich jedes Sportler- und insbesondere jedes Handballer-Herz höher schlagen. Das weiß die TEAMKONTOR-Crew um Andreas und André bestens. Weil Handball bekanntlich ein Mannschaftssport ist, kam ihnen die Idee, Sportbegeisterte nicht bloß mit Rabatt-Aktionen zu locken, sondern das ganze im Rahmen eines Team-Events zu veranstalten.

Zu diesem wurde die I. Frauen der HSG eingeladen und genoss am Freitagabend in vertrauter Runde die Vorzüge des “Private Shopping”. Ein großes Dankeschön geht dabei an André und Andreas, die selbst auf die höchsten Leitern kletterten, um doch noch die passende Schuhgröße aufzutreiben. Zudem gab es zwischen Kleiderstange und Schuhkartons die Möglichkeit, die DHB- Damen bei ihrem WM-Auftaktsieg zu bejubeln – Handball-Herz, was willst du mehr?

Wir bedanken uns für die Möglichkeit, am “Private Shopping” teilzunehmen, für die herzliche Atmosphäre und Beratung sowie für die Verpflegung durch TEAMKONTOR und das Restaurant Robbengatter!

 

 

 

HSG auf Facebook