15. Oktober 2018

KL-wJE: „starke Teamleistung“ am 3. Spieltag in Rangsdorf


SV Lok Rangsdorf II – HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst (:) 1:22

HSV Falkensee 04 – HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst (:) 23:11

Am letzten Samstag musste unsere weibliche Jugend E gegen Rangsdorf II und Falkensee I ran. Im ersten Spiel gegen die Heim-Sieben vom SV Lok Rangsdorf haben sie nichts anbrennen lassen und am Ende souverän mit 1:22 gewonnen. Im zweiten Spiel gegen den Tabellenführer konnten unsere Mädels die scheinbar unschlagbare Mannschaft aus Falkensee durchaus ärgern und ihnen 11 Tore einschenken. Trotz einer 23:11 Niederlage waren die beiden Trainer mit der gezeigten Leistung sehr zufrieden. Die Trainer bedanken sich auch für die tolle Unterstützung der mitgereisten Fans und Eltern. Alle waren sich einig: So kann es weitergehen. Auf geht’s, HSG!

rj/rs

HSG auf Facebook

Facebook Pagelike Widget