30. September 2020

LL-M: Das lange Warten hat ein Ende


Quelle: @fotolaechler 😉

HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst II – SV Blau-Weiß Dahlewitz II (18:10) 31:21

Endlich fliegt der Handball wieder in der Ahrensdorfer Sporthalle. Nach vielen Monaten des Wartens dürfen wir nun endlich in die Saison starten. Am vergangenen Sonntag empfing unsere Zweete die II. Mannschaft des SV B-W Dahlewitz. Mit einer bunten Mischung aus jungen und erfahrenen Spielern startete die Zweete in die Partie und konnte bereits nach 34 Sekunden den ersten Treffer der Saison 20/21 erzielen. Über die Spielstände 4:2 (6.), 8:4 (12.) und 12:7 (20.) versuchte die Mannschaft Sicherheit ins Spiel zu bekommen. Jedem war klar, dass nach gerade einmal drei Wochen Körperkontakttraining noch nicht alle Abstimmungen zu 100 Prozent passen konnten. Die Zuschauer sahen trotz allem eine gute erste Halbzeit ihrer Jungs, denn über eine 18:10 Halbzeitführung konnte man sich nun wirklich nicht beschweren.

Für die zweite Halbzeit wurde sich vorgenommen, die Konzentration und das Tempo weiterhin hoch zu halten. Das Tempo blieb hoch, jedoch ließ in den ersten Minuten des zweiten Durchgangs die Konzentration und die Ruhe im Spielaufbau spürbar nach, was zu etlichen Fehlabspielen und Fehlwürfen führte. So verkürzten die Blau-Weißen bis zur 39. Minute noch einmal auf 22:16. Doch die Zweete konnte sich, nach einer Auszeit wieder fokussieren. Knapp 13 Minuten vor Schluss stand eine 10-Tore- Führung (28:18) auf der Anzeigetafel, welche bis zum Schlusspfiff aufrecht gehalten wurde (31:21).

Am Ende war es ein gutes Spiel der Zweeten und ein dankbarer Gegner für den ersten Spieltag. Jedoch gibt es noch viele Baustellen, an welchen in den nächsten Wochen gearbeitet werden muss. Bereits am kommenden Wochenende ist die Zweete zu Gast in Babelsberg, leider ohne Zuschauer. Vielen Dank an unsere Zuschauer! Bleibt gesund und bis zum nächsten Heimspiel am 25.10.2020 gegen den HSC 2000 Frankfurt (Oder).

ph

 

In unserer Galerie findet ihr die Bilder vom Spiel! Danke an @fotolaechler

#fairplay

HSG auf Facebook

Facebook Pagelike Widget