28. November 2011

männliche B-Jugend zeigt, dass es doch geht…

maennlb_reduziert

maennlb_reduziert

Am Sonntag um 14:00 Uhr empfingen die jungen Handballer der HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst die Gäste vom MTV Wünsdorf. Nach zuletzt zwei schwachen Partien gegen Belzig und Rangsdorf musste man die zwei Punkte zu Hause behalten, wenn man nicht im unteren Drittel der Tabelle überwintern will. In der gut besuchten Halle in Ahrensdorf ließen sich unsere Jungs auch nicht von den zahlenmäßig überlegenden Gästen beeindrucken.

So erwischten die HSG-Jungs einen guten Start in die Partie. Schnelle einfache Tore bescherte den B-Jugendlichen eine schnelle 5-Tore Führung, die das gesamte Spiel über konstant ausgebaut wurde. Lediglich die beiden Rückraumschützen der Wünsdorfer konnten in den ersten 25 Minuten das ein oder andere Mal den Ball im Gehäuse der Gastgeber unterbringen. Dennoch führten unsere Jungs zur Halbzeit bereits mit 19:10 Toren.

An diese Leistungen wollte man anknüpfen und auch etwas für das Torverhältnis tun. Mit einer offensiveren Deckungsvariante bekamen die Wünsdorfer große Probleme und wir konnten erneut zahlreiche Konter erfolgreich abschließen. Auch die Reservisten fügten sich super ins Team ein und jeder Spieler konnte sich am Ende in die Liste der Torschützen eintragen, was wiederum für eine sehr gute geschlossene Mannschaftsleistung spricht. Eine ebenso starke Leistung im zweiten Durchgang zeigte der HSG-Torhüter und ließ im Verbund mit seinen Vorderleuten im zweiten Durchgang nur noch sechs Gegentreffer zu.

So siegte die männliche B-Jugend der HSG am Ende auch in der Höhe verdient mit 40:16 und kann gelassen in die dreiwöchige Pause gehen, ehe man am 10.12.11 erneut zu Hause auf die zweite Vertretung aus Falkensee treffen wird. Mit einer solchen Leistung wie gegen Wünsdorf sollten unsere Jungs auch diese zwei Punkte zu Hause behalten können. Anpfiff ist wie gewohnt um 14:00 Uhr. Ein großes Dankeschön noch einmal an dieser Stelle an alle Eltern, Helfer und Fans der HSG!

ds


Kommentare

  1. gamefly - 3. Mai 2019 um 9:50

    Hi there, of course this post is actually good and I have learned lot
    of things from it on the topic of blogging. thanks.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

HSG auf Facebook

Facebook Pagelike Widget