2. September 2013

Martin Leuendorf übernimmt den HSG-Vorsitz

2012-09-12 HSG Logo final

2012-09-12 HSG Logo finalZur neuen Saison findet an der Vorstandsspitze der HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst eine weitreichende Veränderung statt. Der bisherige Vorsitzende Ronald Hoffmann gibt seinen Posten als erster Mann der HSG an Martin Leuendorf weiter, der die Geschicke der Spielgemeinschaft zukünftig leiten wird. Somit geht der Vorsitz auch erstmals auf die Sportgemeinschaft Ahrensdorf über, nachdem das Amt in Person von R. Hoffmann und E. Zugehör zuvor zweimal durch die SG aus Schenkenhorst besetzt wurde.

 

Martin Leuendorf selbst kann bereits auf eine lange und erfolgreiche Zeit in der Spielgemeinschaft zurückblicken. Als Trainer der A-Jugend um Spieler wie Christian Sprenger oder Rene Rose und der ersten Männermannschaft bzw. als Vorstandsmitglied der SG Ahrensdorf hat er selbst bereits viel für den lokalen Handballsport geleistet. Selbst aktiv war er in seiner sportlichen Laufbahn u.a. für Rotation Prenzlauer Berg in der damaligen Oberliga, der höchsten Spielklasse der DDR. Martin Leuendorf wird im HSG-Vorstand zukünftig von den beiden Vorsitzenden Hartmut Walter (SG Ahrensdorf) bzw. Jörg Bischoff (SG Schenkenhorst) und David Steingräber unterstützt, die mit Ihm gemeinsam die Geschicke der HSG leiten werden.

Ronald Hoffmann verabschiedet sich nun nach über 10 Jahren aus der Position des HSG-Vorsitzenden, wird dem Verein aber erfreulicherweise weiterhin als treuer Förderer und Sponsor zur Seite stehen. Die Vereine und ihre Mitglieder bedanken sich herzlich bei Ihm und seiner Frau als Stütze im Hintergrund für den großen Einsatz für den Handballsport in Ahrensdorf und Schenkenhorst in der zurückliegenden Zeit und wünschen Beiden für die Zukunft alles Gute!

mj


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

HSG auf Facebook

Facebook Pagelike Widget