11. Januar 2015

Rückblick: HSG-Kinder an Weihnachten zu Gast bei den Füchsen

2015-01-11_HSG-Kinderweihnachtsfeier_2014_a.jpg

2015-01-11_HSG-Kinderweihnachtsfeier_2014_a.jpgKurz vor Weihnachten gab es noch ein Highlight für die Jüngsten unserer Handball-Spielgemeinschaft. Am 23.12.2014 fuhren unsere Kindermannschaften geschlossen nach Berlin, um dort im Rahmen eines Spiels der Füchse Berlin ihre Kinder-Weihnachtsfeier zu verbringen.

Die Füchse veranstalteten diese für den handballbegeisterten Nachwuchs bereits zum achten Mal, diesmal auch für uns. Am frühen Nachmittag ging es mit einem eigens gecharterten Bus Richtung Berliner Max-Schmeling-Halle, um pünktlich ab 15:00 Uhr am Programm teilzunehmen.

Unter anderem gab Maskottchen Fuchsi eine Autogrammstunde und der Berliner Einrad- Verein führte eine interessante Show auf. Nebenbei bekam jedes Kind einen Überraschungsbeutel, u.a. mit T-Shirt und Autogrammkarten. Außerdem konnten sich alle beim Nudelbudffet stärken, ehe ab 19:00 Uhr beim Bundesligaspiel der Füchse gegen Frisch Auf! Göppingen zugeschaut wurde. Nach spannendem Spiel und zwischenzeitlichem Rückstand zur Halbzeit (11:12) gewannen die Füchse am Ende noch 24:22 und verbreiteten damit viel Freude beim jungen Publikum. Am späten Abend kam man wieder in Ahrensdorf an und alle hatten sicherlich schöne Andenken und Erinnerungen im Gepäck. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an alle helfenden Eltern und Betreuer sowie natürlich an unsere drei für die Organisation zuständigen Trainer Sieglinde, Lars und Matze!

mj

 

2015-01-11_HSG-Kinderweihnachtsfeier_2014_b.jpg

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

#fairplay

HSG auf Facebook

Facebook Pagelike Widget