Unsere Hygieneregeln in der Sporthalle Ahrensdorf (3020)


Die Sicherheit und Gesundheit unserer Spieler/innen, Gäste und Mitglieder liegt uns sehr am Herzen. Wir haben daher unter Berücksichtigung der SARS-CoV-2-Umgangsverordnung für den Spielbetrieb mit Zuschauern in der Sporthalle Ahrensdorf (3020) folgende Hygieneregeln erstellt. Diese gelten bis auf Widerruf für alle Teilnehmer. Bitte lest Euch die Regeln sorgfältig durch und beachtet diese an den Spieltagen!


 

Allgemeines:

  • Der Zutritt zur Sporthalle Ahrensdorf ist grundsätzlich nur erlaubt, sofern keine typischen COVID-19-Krankheitssymptome insbesondere kein Fieber, kein neu auftretender Husten oder eine Beeinträchtigung bzw. Verlust des Geruchs- und/oder Geschmacksinns vorliegen.
  • Für die Teilnahme an einer Sportveranstaltung in unserer Halle gilt die 3G-Regel für alle Personen ab 6 Jahren. Bitte haltet eure Getestet-, Geimpft- oder Genesenen-Nachweise bereit, um die Wartezeit beim Einlass zu minimieren.
  • Zulässig sind nur Test-Nachweise einer offiziellen Teststelle. Zum Einlasszeitpunkt dürfen Antigentests nicht älter als 24 Stunden, PCR-Tests nicht älter als 48 Stunden sein. Für noch nicht geimpfte Schülerinnen und Schüler genügt der schulische Testnachweis. Der Genesenennachweis darf nicht älter als sechs Monate sein.
  • Zur Nachweisführung genügt die Gewährung der Einsichtnahme in den 3G-Nachweis gemeinsam mit der Einsichtnahme in ein amtliches Ausweisdokument im Original. Auch unsere Gastmannschaften bitten wir um Vorlage entsprechender Nachweise.
  • Die Einhaltung der Regeln ist für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer verbindlich. Bei Missachtung und sofern mildere Mittel wie Ermahnungen nicht zur Beendigung von Regelverstößen führen, macht der Verein ggf. von seinem Hausrecht Gebrauch und verweist betreffende Personen von der Sportanlage.

 

Verhalten in der Halle (Zuschauerinnen und Zuschauer):

  • Der Zugang zur Halle bleibt voraussichtlich auf 100 Zuschauerinnen und Zuschauer beschränkt. Gastmannschaften können im Vorfeld des Spieltages bis zu 10 Plätze für mitreisende Fans reservieren.
  • Falls die zulässige Personenobergrenze erreicht ist, können wir keinen weiteren Zutritt gewähren.
  • Bei vorgelagerten, noch laufenden Spielen müsst ihr ggf. ein wenig warten bis die jeweilige Partie beendet ist und die Zuschauerinnen und Zuschauer die Tribüne verlassen haben.
  • Gästefans benutzen bitte den ausgewiesenen Gästebereich unserer Tribüne.
  • Bitte beachtet die abweichende Wegeführung für Ein- und Ausgänge und nutzt das ausgeschilderte Einbahnstraßensystem.
  • Für jede Veranstaltung auf der Sportanlage Ahrensdorf werden die Personendaten aller Anwesenden erfasst, um mögliche Infektionsketten zurückverfolgen zu können. Dafür hinterlassen Besucherinnen und Besucher vor dem Einlass ihre Kontaktdaten. (Selbstverständlich behandeln wir eure persönlichen Daten vertraulich und sensibel und werden diese nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen vernichten.)
  • Die grundlegende Handhygiene ist einzuhalten. Geeignete Waschgelegenheiten bzw. Desinfektionsspender sind vorhanden. Beachtet bitte auch die Husten- und Nies-Etikette.
  • Bitte haltet jederzeit genügend Abstand zu anderen Personen, insbesondere im Kassenbereich und anderen Anstell- und Wartesituationen (WC).
  • Während des Besuchs von Veranstaltungen in der Sporthalle Ahrensdorf gilt während des gesamten Aufenthalts die Maskenpflicht für alle Besucherinnen und Besucher. Besucherinnen und Besucher, die ihren festen Sitzplatz eingenommen haben, dürfen auf diesem die Maske abnehmen. Die Tragepflicht entfällt ebenfalls für die Sportlerinnen und Sportler sowie sonstige Aktive (z.B. Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter) während der Sportausübung.
  • Beifall und Trommeln sind ausdrücklich gestattet, Tröten und sonstige Blasinstrumente müssen leider draußen bleiben.
  • Eventuell müssen wir zwischen zwei Partien die Zuschauertribüne kurzzeitig räumen, um eine ausreichende Lüftung zu gewährleisten. Bitte unterstützt uns dabei, indem ihr den Aufforderungen unseres Ordnungsdienstes Folge leistet.

 

Verhalten in der Halle (Gastmannschaften):

  • Für die Teilnahme an einer Sportveranstaltung in unserer Halle gilt die 3G-Regel für alle Personen ab 6 Jahren. Bitte haltet eure Getestet-, Geimpft- oder Genesenen-Nachweise bereit.
  • Zulässig sind nur Test-Nachweise einer offiziellen Teststelle. Zum Einlasszeitpunkt dürfen Antigentests nicht älter als 24 Stunden, PCR-Tests nicht älter als 48 Stunden sein. Für noch nicht geimpfte Schülerinnen und Schüler genügt der schulische Testnachweis. Der Genesenennachweis darf nicht älter als sechs Monate sein.
  • Zur Nachweisführung genügt die Gewährung der Einsichtnahme in den 3G-Nachweis gemeinsam mit der Einsichtnahme in ein amtliches Ausweisdokument im Original.
  • Die Gastmannschaften werden gebeten, bereits im Vorfeld die Daten und den 3G-Nachweis ihrer Sportlerinnen und Sportler sowie des Funktionspersonals zu erfassen. Dafür ist entweder eine separate Anwesenheitsliste entsprechend den behördlichen Vorgaben zu erstellen, die Vor- und Familiennamen sowie Telefonnummer oder E-Mail-Adresse der Teilnehmerinnen und Teilnehmer umfasst. Alternativ ist die Mannschaftsliste in doppelter Ausfertigung mitzubringen (1x zum Verbleib bei den Schiedsrichterinnen und Schiedsrichtern, 1x zur Kontaktnachverfolgung durch den Heimverein). Die Auflistung ist beim Betreten der Sporthalle dem/der Mannschaftsverantwortlichen der Heimmannschaft zur Überprüfung auszuhändigen.
  • Der Zugang zur Halle bleibt voraussichtlich auf 100 Zuschauerinnen und Zuschauer beschränkt. Gastmannschaften können im Vorfeld des Spieltages bis zu 10 Plätze für mitreisende Fans reservieren (Bitte nehmt dafür rechtzeitig Kontakt mit uns auf.).
  • Gastmannschaften betreten die Halle bitte über den Sportlereingang nach Anmeldung und Einweisung durch den Heimverein.
  • Bitte benutzt nach dem Betreten der Halle unsere Desinfektionsspender und achtet auch sonst auf das Einhalten der grundlegenden Hygieneregeln.
  • Während des Aufenthalts in der Sporthalle Ahrensdorf gilt die Maskenpflicht. Die Tragepflicht gilt nicht für Personen, die sich auf einem festen Sitzplatz aufhalten und für die Sportlerinnen und Sportler sowie sonstige Aktive (z.B. Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter) während der Sportausübung.
  • Sofern eine Einigung zwischen den Mannschaften erzielt werden kann, würden wir gerne auf einen Seitenwechsel zur Halbzeit verzichten, um die andernfalls erforderliche Desinfektion der Auswechselbänke zwischen den Halbzeiten zu vermeiden.
  • Die Duschräume unserer Sporthalle können genutzt werden. Generell bitten wir aber darum, die Verweildauer in den Umkleiden und Duschen auf ein Minimum zu reduzieren.
  • Unterstützt uns gerne beim Lüften, indem ihr beim Verlassen der Umkleiden und Duschen Türen und Fenster öffnet.

 

Unser Zuschauereingang
(linke Seite)
Unser Sportlereingang
(rechte Seite)
Unsere Tribüne

 


 

Stand: 20.09.2021

#fairplay

#fairplay

HSG auf Facebook

Facebook Pagelike Widget
Unsere Sponsoren