29. Juni 2019

„Vereinsvater“ Hartmut Walter feierte im Juni seinen 70. Geburtstag


Hartmut Walter (links) mit dem stellvertretenden Vorsitzendem Dr. Burkhard Schult (Bild: Christian Walter)

Seinen 70. Geburtstag feierte unser Vorsitzender Hartmut Walter am 14. Juni diesen Jahres. Einen Großteil dieser Zeit widmete er dabei auch der Sportgemeinschaft Ahrensdorf, deren Vorsitzender er seit nunmehr 44 Jahren ist. 1975 trat er sein Amt an, welches er bis heute mit beeindruckender Ausdauer ausübt.

Zum 100-jährigen Vereinsjubiläum der SG Ahrensdorf im Jahr 2011 sagte er damals: „Im Jahr 1975 fand die Wahlversammlung der SG Ahrensdorf in der hiesigen Gaststätte „Zum Deutschem Haus“ statt. Der damalige Vorsitzende Ernst Rübisch schlug mich als Kandidat für den Vereinsvorsitz vor und ich wurde gewählt. Das mich dieses Amt Jahrzehnte lang begleiten würde, habe ich damals nicht ahnen können. In meiner Kinder- und Jugendzeit habe ich erfahren, dass sich Ehrenamtliche um uns gekümmert haben. Da war es für mich nur logisch, dem Verein etwas zurück zu geben“. Heute steht fest: Einen Besseren hätte es für die Sportgemeinschaft des Dorfes nicht geben können.

Die Entwicklung des Vereins sowie des Handballsports in Ahrensdorf ist ganz maßgeblich auf sein persönliches Wirken, seine unermüdliche Tatkraft, persönlichen Einsatz und viele seiner Initiativen zurückzuführen. Als aktiver Handballspieler war er im Kinder-, Jugend- und Erwachsenenbereich ein überaus erfolgreicher und erfahrener Spieler sowie von 1982 bis 2005 auf Kreis- und Landesebene als Schiedsrichter tätig.

In seine Amtszeit als Vorsitzender fallen u.a. die Eröffnung der Sporthalle im Jahr 1998, was ein neues Zeitalter im Verein einläutete, die Feierlichkeiten zum 100-jährigen Bestehen des Sportvereins im Jahr 2011 sowie die Errichtung des Anbaus an die Sporthalle in 2014/2015, der mittlerweile als absolut unverzichtbar gilt. Diese Ereignisse sowie eine sehr erfolgreiche sportliche Entwicklung in den letzten 20 Jahren im Frauen- und Männerbereich sind untrennbar mit seinem Namen verbunden. Seit 2014 leitet Hartmut Walter zusätzlich zu seiner Funktion als Vorsitzender der SG Ahrensdorf die umfangreichen sportlichen Belange der Handball-Spielgemeinschaft (HSG) mit der SG Schenkenhorst.

Eine Vielzahl von Ehrungen belegen seinen außergewöhnlichen Einsatz im Ehrenamt:

  • Ehrennadel des Deutschen Turn- und Sportbundes der DDR in Silber (1985)
  • Ehrennadel des Deutschen Handballverbandes der DDR in Bronze (1989)
  • Ehrennadel des KFA Handball Teltow-Fläming in Silber (1999)
  • Ehrennadel der Sportgemeinschaft Ahrensdorf in Gold (2009)
  • Ehrennadel des Handball-Verbandes Brandenburg in Silber (2011)
  • Ehrennadel des Handball-Verbandes Brandenburg in Gold (2016)

 

Lieber Hartmut, wir sagen DANKE für dein großartiges Engagement und wünschen dir für die nächsten Jahre beste Gesundheit und natürlich noch viele weitere Erfolgserlebnisse mit deinem Verein! Herzlichen Glückwunsch!

bs/mj

HSG auf Facebook

Facebook Pagelike Widget