23. September 2013

VLS-F: HSG-Frauen mit zweitem Kantersieg

2013-09-21 Frauen-Ruhland

2013-09-21 Frauen-RuhlandVLS-F: HSG Ahr./ Sch. – HV Ruhland/ Schwarzheide 35:14 (19:6) 2 Spiele, 2 deutliche Siege. Die Bilanz bei den Verbandsliga-Frauen kann sich sehen lassen. Nach dem Auswärtserfolg beim HC Spreewald gelang auch beim ersten Auftritt vor heimischer Kulisse ein toller Sieg. Gegen die Handballerinnen vom HV Ruhland/Schwarzheide stand am Ende ein 35:14 Erfolg, der vorerst die Tabellenspitze bedeutet.

Die HSG-Damen kamen gegen die Gäste aus der Lausitz recht schnell und gut ins Spiel gekommen und führten rasch mit 5:1 (5′). Defensiv standen die HSG-Reihen sehr dicht und machten den Gästen das Leben sehr schwer. Ebenso ließ man sich vom langsamen Spiel des Gegners nicht anstecken. Stattdessen konnten eigene Kontergegenstöße zum Erfolg gebracht werden. Bis zur Pause gelang es bereits, eine beruhigende 19:6 Führung herauszuspielen.

Auch im zweiten Durchgang bot sich den Zuschauern ein gutes Spiel ihrer Mannschaft, die Führung wurde Schritt für Schritt ausgebaut. Den einen oder anderen Treffer erzielten die Gäste zwar durch Konter und Würfe aus der 2. Reihe, insgesamt konnten die Gäste den HSG-Frauen heute jedoch nicht gefährlich werden. 35:14 lautete der verdiente Endstand, der Schwung für die kommenden Aufgaben geben sollte. Mit einer ebenso geschlossenen Mannschaftsleistung kann man auch am kommenden Spieltag in Calau die Erfolgsserie fortsetzen. Dort müssen die HSG-Mädels am nächsten Samstag (28.09.2013) ab 16:00 Uhr antreten.

hj/mj

 

Bilder vom Lächler in Kürze in der Galerie


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

#fairplay

HSG auf Facebook

Facebook Pagelike Widget