19. Februar 2011

1. Männer heute gegen Belzig

 

Die 1. Männermannschaft der HSG begrüßt heute die Gäste aus Bad Belzig. Nach der bitteren 39:38- Niederlage aus dem Hinspiel sind die HSG- Männer vor dem Gegner gewarnt und wissen um die Kampfstärke der Gäste. Dennoch wird beim Blick auf die Tabelle der Verbandsliga Süd klar, wer heute der Favourit auf die 2 Punkte ist. Während die HSG mit 2 weiteren Zählern Anschluss an die Spitze halten will, brauchen die Belziger jeden Punkt für den Klassenerhalt. Anwurf in der Ahrensdorfer Sporthalle ist um 16:00 Uhr.

 

 

Die 2. Auswahl der HSG begrüßt am morgigen Sonntag um 16:00 Uhr die Handballer aus Babelsberg.

 

Nach der absolut vermeidbaren Niederlage am vergangenen Samstag gegen Teltow steht nun gegen Babelsberg Wiedergutmachung an, um den Anschluss an die Tabellenspitze nicht vollends zu verlieren. Außerdem ist der Gegner unmittelbarer Tabellennachbar, mit dem man gern den Platz tauschen will. Nach dem äußerst knappen Hinspiel- Erfolg, wo man mit dem 21:22- Siegtreffer zum ersten Mal im Spiel führte, wissen die Akteure der HSG dennoch um die Schwierigkeit der Aufgabe.

 

Die Frauenmannschaft um Trainer Holger Lehmann triitt morgen um 14:00 in Potsdam beim HSC an. Das Spitzenspiel Erster gegen Zweiter verspricht sicherlich Spannung, wobei der Spielausgang an der komfortablen Tabellenführung der HSG nichts ändern kann. Ein Sieg der HSG- Damen könnte sicherlich schon eine Vorentscheidung in der Meisterschaft bedeuten. 


Kommentare

  1. gamefly free trial - 3. Mai 2019 um 2:20

    Asking questions are really good thing if you are not understanding anything
    totally, but this article offers fastidious understanding even.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

#fairplay

HSG auf Facebook

Facebook Pagelike Widget