• Rückblick: wJE holt sich durch tolle Saison den Silber-Rang

    Rückblick: wJE holt sich durch tolle Saison den Silber-Rang

  • LL-M: Zweete siegen im Krimi gegen die Filmstädter

    LL-M: Zweete siegen im Krimi gegen die Filmstädter

  • BrL-M: chaotische Auswärtsreise ohne Ertrag zum Saisonfinale

    BrL-M: chaotische Auswärtsreise ohne Ertrag zum Saisonfinale

29 : 26
SV Berolina Lychen vs. I. Männer
05.05.2018 | 18:30 Uhr
31 : 35
I. Frauen vs. VfV Spandau
05.05.2018 | 16:00 Uhr
26 : 27
SV Motor Babelsberg vs. II. Männer
05.05.2018 | 14:00 Uhr
28 : 20
II. Frauen vs. SV Blau-Weiß Dahlewitz
22.04.2018 | 16:00 Uhr
- : -
I. Männer vs. unbekannt
01.09.2018 | 16:00 Uhr
- : -
I. Frauen vs. unbekannt
01.09.2018 | 16:00 Uhr
- : -
II. Männer vs. unbekannt
01.09.2018 | 16:00 Uhr
- : -
II. Frauen vs. unbekannt
01.09.2018 | 16:00 Uhr
  • Alle News
  • Männer
  • Frauen
  • Jugend
22
Mai

Rückblick: wJE holt sich durch tolle Saison den Silber-Rang

Hinter unserer weiblichen E-Jugend um ihren Trainer Matthias Letz liegt eine Saison 2017 / 2018, an deren Ende nicht weniger als ein toller zweiter Platz unter zehn Mannschaften steht. Mit 15 Siegen aus 18 Spielen haben sich die Mädels diesen Erfolg redlich verdient, zeigten sie über die gesamte Saison hinweg doch eine konstant gute Leistung.

Mehr lesen…

14
Mai

LL-M: Zweete siegen im Krimi gegen die Filmstädter

SV Motor Babelsberg – HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst II (15:13) 26:27 Zum letzten Auswärtsspiel dieser Saison musste unsere Zweete nur wenige Kilometer ins benachbarte Potsdam reisen, wo man an diesem Samstagnachmittag nicht wie gewohnt im Kirchsteigfeld, sondern in der Sporthalle der Heinrich-Mann-Allee auf den hiesigen SV Motor Babelsberg traf. Mit drei Derbysiegen im Rücken wollten die Blau-

Mehr lesen…

12
Mai

BrL-M: chaotische Auswärtsreise ohne Ertrag zum Saisonfinale

SV Berolina Lychen – HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst (15:14) 29:26 „Das war gar nichts“ kann das kurze und knappe Resümee des letzten Saisonspiels der HSG-Männer bei der SV Berolina Lychen lauten. Der bereits vor dem letzten Spieltag sichergeglaubte Klassenerhalt ließen Druck und Konzentration bei der HSG-Reisegruppe scheinbar schon in der Woche vor dem Spiel größtenteils entweichen und

Mehr lesen…

9
Mai

OOS-F: Abschluss und Abschied

HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst – VfV Spandau 31:35 (14:14) Durch den Sieg gegen die TSV Rudow eine Woche zuvor hatten die Ahrensdorferinnen den Klassenerhalt endgültig festgemacht. Das Spiel gegen den VfV Spandau wurde damit zwangsläufig zum unliebsamen letzten Saisonspiel, “bei dem es doch eigentlich nicht mehr um viel geht”. Da sich die HSG im Hinspiel jedoch mit einer

Mehr lesen…

4
Mai

LL-M: Zweete sichert sich vorzeitig „Bronze“

HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst II – SV Lok Rangsdorf II (16:10) 31:20 Zunächst einmal ein großes „Sorry“ an die regen Leser der Spielberichte der zweiten Männermannschaft unserer HSG. Die Autoren waren aus diversen Gründen zeitlich verhindert, geloben aber fortan Besserung. Nach den letzten durchaus überzeugenden Auftritten gegen Wildau (27:24) und vor allem beim phänomenalen Derbysieg in Ludwigsfelde

Mehr lesen…

4
Mai

BrL-M: ein Derby, welches keinen Sieger verdiente

HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst – SV Lok Rangsdorf (11:11) 25:25 Das letzte Heimspiel einer Saison ist immer etwas emotional, werden doch meist leider Spieler oder Trainer verabschiedet und zum Dank viele Hände geschüttelt. Beweist der Spielplaner dann auch noch einen Hang zur Dramatik, indem er ein Derby an diesem Tag einplant, ist die Atmosphäre perfekt. So geschehen

Mehr lesen…

2
Mai

OOS-F: Kehrtwende nach dreißig Minuten

TSV Rudow – HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst 23:28 (15:12) Wer nur das Ergebnis kannte, ging von einem souveränen HSG-Auftritt aus. Wer beim Spiel anwesend war, wusste, dass exakt das Gegenteil zutraf: Nach einer kläglichen ersten Halbzeit, einem Rückstand von sechs Toren und zahlreichen Fehlern offensiv wie defensiv packten es die Ahrensdorferinnen irgendwie, den Schalter in der zweiten Halbzeit

Mehr lesen…

27
Apr

BrL-M: I. Männer mit Doppelschlag im Saison-Endspurt

Zwei wichtige Erfolge im Saison-Endspurt konnten die HSG- Männer an den vergangenen beiden Spieltagen feiern. Gegen die unmittelbaren Konkurrenten um den Klassenerhalt aus Oranienburg und Eberswalde gelangen damit Siege in zwei sogenannten Vier-Punkte-Spielen, die auch moralisch weiter Rückenwind für die letzten Hürden der laufenden Saison geben. Zur heißen Phase der Saison haben die HSG- Männer

Mehr lesen…

Alle News
14
Mai

LL-M: Zweete siegen im Krimi gegen die Filmstädter

SV Motor Babelsberg – HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst II (15:13) 26:27 Zum letzten Auswärtsspiel dieser Saison musste unsere Zweete nur wenige Kilometer ins benachbarte Potsdam reisen, wo man an diesem Samstagnachmittag nicht wie gewohnt im Kirchsteigfeld, sondern in der Sporthalle der Heinrich-Mann-Allee auf den hiesigen SV Motor Babelsberg traf. Mit drei Derbysiegen im Rücken wollten die Blau-

Mehr lesen…

12
Mai

BrL-M: chaotische Auswärtsreise ohne Ertrag zum Saisonfinale

SV Berolina Lychen – HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst (15:14) 29:26 „Das war gar nichts“ kann das kurze und knappe Resümee des letzten Saisonspiels der HSG-Männer bei der SV Berolina Lychen lauten. Der bereits vor dem letzten Spieltag sichergeglaubte Klassenerhalt ließen Druck und Konzentration bei der HSG-Reisegruppe scheinbar schon in der Woche vor dem Spiel größtenteils entweichen und

Mehr lesen…

4
Mai

LL-M: Zweete sichert sich vorzeitig „Bronze“

HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst II – SV Lok Rangsdorf II (16:10) 31:20 Zunächst einmal ein großes „Sorry“ an die regen Leser der Spielberichte der zweiten Männermannschaft unserer HSG. Die Autoren waren aus diversen Gründen zeitlich verhindert, geloben aber fortan Besserung. Nach den letzten durchaus überzeugenden Auftritten gegen Wildau (27:24) und vor allem beim phänomenalen Derbysieg in Ludwigsfelde

Mehr lesen…

4
Mai

BrL-M: ein Derby, welches keinen Sieger verdiente

HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst – SV Lok Rangsdorf (11:11) 25:25 Das letzte Heimspiel einer Saison ist immer etwas emotional, werden doch meist leider Spieler oder Trainer verabschiedet und zum Dank viele Hände geschüttelt. Beweist der Spielplaner dann auch noch einen Hang zur Dramatik, indem er ein Derby an diesem Tag einplant, ist die Atmosphäre perfekt. So geschehen

Mehr lesen…

27
Apr

BrL-M: I. Männer mit Doppelschlag im Saison-Endspurt

Zwei wichtige Erfolge im Saison-Endspurt konnten die HSG- Männer an den vergangenen beiden Spieltagen feiern. Gegen die unmittelbaren Konkurrenten um den Klassenerhalt aus Oranienburg und Eberswalde gelangen damit Siege in zwei sogenannten Vier-Punkte-Spielen, die auch moralisch weiter Rückenwind für die letzten Hürden der laufenden Saison geben. Zur heißen Phase der Saison haben die HSG- Männer

Mehr lesen…

27
Mrz

BrL-M: kleine Serie reißt beim Tabellenführer

HC Spreewald – HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst (16:15) 28:25 Nach zuletzt vier Spielen in Folge mit Punktgewinn riss diese kleine Erfolgs- Serie der HSG- Handballer am vergangenen Wochenende beim Tabellenführer HC Spreewald. Dort unterlagen die Ahrensdorfer am Ende mit 28:25, erhielten sich jedoch durch intensivem Kampf bis in die Schlussphase die Chance auf einen Puntgewinn. Am Ende

Mehr lesen…

22
Mrz

BrL-M: Unerwartete Kehrtwende

HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst – HC Bad Liebenwerda (8:15) 27:26 In der Geschichte des Sports hat es schon einige Aufholjagden gegeben, selbst das erfahrene Ahrensdorfer Handballpublikum, das in der Brandenburgligasaison 2017/18 so einige spannende Spiele ertragen musste, hat am vergangenen Samstag seinen Augen nicht trauen können, als auf der Anzeigetafel ein 27:26 Endstand zu sehen war. Viele

Mehr lesen…

7
Mrz

BrL-M: Jeder Punkt zählt

LHC Cottbus II – HSG Ahrensdorf / Schenkenhorst 30:30 (14:12) Auswärtsfahrten sind im Mannschaftssport die Ereignisse von denen man sich noch in Jahren oder gar Jahrzehnten erzählt. Diese Reise wird der 1. Männermannschaft der HSG Ahrensdorf / Schenkenhorst mit Sicherheit in den Köpfen bleiben. Wie es schon fast Tradition ist, fuhren sie mit einer äußerst

Mehr lesen…

weitere News zu Männer
9
Mai

OOS-F: Abschluss und Abschied

HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst – VfV Spandau 31:35 (14:14) Durch den Sieg gegen die TSV Rudow eine Woche zuvor hatten die Ahrensdorferinnen den Klassenerhalt endgültig festgemacht. Das Spiel gegen den VfV Spandau wurde damit zwangsläufig zum unliebsamen letzten Saisonspiel, “bei dem es doch eigentlich nicht mehr um viel geht”. Da sich die HSG im Hinspiel jedoch mit einer

Mehr lesen…

2
Mai

OOS-F: Kehrtwende nach dreißig Minuten

TSV Rudow – HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst 23:28 (15:12) Wer nur das Ergebnis kannte, ging von einem souveränen HSG-Auftritt aus. Wer beim Spiel anwesend war, wusste, dass exakt das Gegenteil zutraf: Nach einer kläglichen ersten Halbzeit, einem Rückstand von sechs Toren und zahlreichen Fehlern offensiv wie defensiv packten es die Ahrensdorferinnen irgendwie, den Schalter in der zweiten Halbzeit

Mehr lesen…

23
Apr

KL-F: II. Frauen sind Kreismeister 2017/18

HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst II – SV Blau-Weiß Dahlewitz (11:10) 28:20 Nachdem Dahlewitz am 04.03. diesen Jahres zu Hause gegen Wünsdorf verloren hatte, waren unsere Damen der 2. Mannschaft bereits zwei Spieltage vor dem Ende der Saison Kreismeister. So viel zur Vorgeschichte. Am letzten Spieltag sollte die makellose Bilanz mit nur einem verlorenen Punkt nach 15 Spielen

Mehr lesen…

18
Apr

OOS-F: Aus Fehlern gelernt ist halb gewonnen

HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst – HV Grün-Weiß Werder 23:20 (15:11) Wer am Samstag die Sporthalle in Ahrensdorf aufsuchte, wurde für sein Kommen nicht enttäuscht: Das Brandenburgderby HSG gegen den HV Werder hielt, was es versprach und bot den Zuschauern nicht nur phasenweise richtig guten Handball, sondern auch Spannung und kämpferisches Engagement beider Mannschaften. Zudem schienen die Ahrensdorferinnen ihre Lehren aus

Mehr lesen…

22
Mrz

OOS-F: Beim Favoriten sehr anständig verkauft

BFC Preussen – HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst (14:9) 28:23 Der Oberliga- Spielplan führte unsere HSG- Frauen am letzten Samstag zum Tabellenführer vom BFC Preussen, der im Kampf um die Meisterschaft gegen die Verfolger aus Wismar weiter keinen Punkt verschenken darf und schon deshalb der erwartet schwere Brocken sein sollte. Anders als im Hinspiel konnten die HSG- Damen

Mehr lesen…

19
Mrz

KL-F: Teil Eins der Kür war erfolgreich

HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst II – MTV Wünsdorf 1910 (10:6) 26:17 Nach dem bereits vor dem Spieltag feststand, dass unsere Frauen der II. Mannschaft als Kreismeister feststehen, bestand die Herausforderung für Trainer und Mannschaft darin, die Spannung zu halten. Die Bilanz von 13 Siegen und einem Unentschieden aus 14 Spielen sollte auch in den letzten beiden Heimspielen nicht mehr getrübt

Mehr lesen…

7
Mrz

OOS-F: Selbst das grausigste Spiel ist nach 60 Minuten vorbei

HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst – Rostocker HC 21:32 (11:16) Man beginnt bekanntlich mit dem Positiven: Egal wie verkorkst ein Handballspiel abläuft, nach 60 Minuten ist es vorbei. In der vergangenen Woche nutzten die Ahrensdorferinnen diese 60 Minuten für eine überzeugende Mannschaftsleistung. Gegen den Rostocker HC Allerdings waren zum Abpfiff alle im HSG-Lager froh über das Ende der Spielzeit.

Mehr lesen…

5
Mrz

KL-F: II. Frauen stehen vorzeitig als Meister fest

HV GW Werder e.V. II – HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst II (8:11) 17:24 Am Samstag ging es für unsere Frauen der 2. Mannschaft nach Werder. Die Mädels gingen sehr konzentriert zu Werke und führten schnell nach sechs Minuten mit 3:1 und nach neun Minuten musste der Werderaner Trainer die Notbremse in Form einer Auszeit ziehen. Es stand zu dem Zeitpunkt

Mehr lesen…

weitere News zu Frauen
22
Mai

Rückblick: wJE holt sich durch tolle Saison den Silber-Rang

Hinter unserer weiblichen E-Jugend um ihren Trainer Matthias Letz liegt eine Saison 2017 / 2018, an deren Ende nicht weniger als ein toller zweiter Platz unter zehn Mannschaften steht. Mit 15 Siegen aus 18 Spielen haben sich die Mädels diesen Erfolg redlich verdient, zeigten sie über die gesamte Saison hinweg doch eine konstant gute Leistung.

Mehr lesen…

23
Apr

KL-wJD: Grandioser letzter Spieltag am Ende mit Platz 5 belohnt

Am 14.04.2018 gab es nun den letzten Spieltag der weiblichen Jugend D für die Saison 2017/18 in heimischer Halle in Ahrensdorf. Hierzu standen als Gegner der HSG- Mädels der Tabellenletzte aus Luckenwalde und der Fünfte der Tabelle, die Mannschaft aus Teltow-Ruhlsdorf gegenüber. Vor dem Spiel durften dann die Spielerinnen, wie bei den Männern und Frauen,

Mehr lesen…

29
Mrz

KL-wJB : Endlich wieder Handball, aber nix für schwache Nerven

HSG Ahrensdorf/ Schenkenhorst : HSC Potsdam 11:9 (2:6) 24.03.2018, Sporthalle Ahrensdorf. Über zwei Monate lag das letzte Punktspiel unserer B- Mädels zurück. Zu Gast war der noch sieglose HSC Potsdam, welcher als Außenseiter ins Spiel ging. Vor einer sehr gut gefüllten Halle und einem erwartungsvollen Publikum wurde um 14:00 Uhr das Spiel angepfiffen. Erst in

Mehr lesen…

18
Mrz

KL-wJD: So dicht liegen Freud und Leid im Sport beieinander

Am 10.03.2018 stand in heimischer Halle in Ahrensdorf der vorletzte Spieltag der weiblichen Jugend D auf dem Programm. Zu Gast war der Tabellendritte, die Zweite aus Falkensee und der Tabellenvorletzte aus Brandenburg. Im ersten Spiel stand der HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst die zweite Mannschaft aus Falkensee gegenüber. Da alle Spiele zu Endspielen durch dieMädels erklärt wurden, starteten

Mehr lesen…

5
Mrz

KL-wJD: Nachholspiel gegen Potsdam souverän gewonnen

HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst – HSC Potsdam 16:10 Am letzten Samstag stand das Nachholspiel gegen den Erzrivalen aus Potsdam auf dem Programm in heimischer Halle. Da nur noch 5 Spiele in dieser Saison zu spielen sind, hat die Mannschaft jedes Spiel zu einem Endspiel erklärt, um die selbst gesteckten Ziele noch zu erreichen. Dementsprechend starteten die jungen

Mehr lesen…

29
Jan

KL-wJB: Gewonnen ist gewonnen

HV GW Werder – HSG Ahrensdorf/ Schenkenhorst 12:14 (7:9) Am Samstag den 20.01.2018 stand nun endlich der Auftakt der Rückrunde an. Es ging nach Werder zum Tabellendritten. Nach der langen Winterpause war man heiß drauf, dass es wieder los geht. Doch zuerst gab es noch ein anderes Problem zu lösen – die Schiris waren nicht

Mehr lesen…

29
Jan

KL-wJD: D-Jugend-Mädels starten gut ins neue Handball-Jahr

Nach einer Spieltagsabsage und -verlegung rollte am letzten Wochenende auch für die weibliche D-Jugend der HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst wieder der Ball. Die Reise ging für die jungen Damen nach Bad Belzig. Nach dem unzufriedenen Abschluss 2017 hatten sich alle viel vorgenommen. Im ersten Spiel des Tages stand den Ahrensdorferinnen kein geringerer als die verlustpunktfreien Falkenseer gegenüber.

Mehr lesen…

20
Dez

KL-wJD: Unnötige Niederlage gegen den Tabellenführer

Der letzte Spieltag des Jahres 2017 führte die weibliche D- Jugend der HSG Ahrensdorf/ Schenkenhorst nach Bad Belzig. Durch die kurzfristige Absage des HSC Potsdam stand für die jungen Damen nur das Spiel gegen den Tabellenführer Lok Rangsdorf auf dem Programm. Dafür hatten sich die Ahrensdorferinnen eine Menge vorgenommen. Schließlich ist das selbst gesteckte Ziel

Mehr lesen…

weitere News zu Jugend

HSG auf Facebook

Facebook Pagelike Widget
Unsere Sponsoren